Das Konzept

Die Tattoo-Lounge im Kunstpark-Airpark hebt sich sehr von den konventionellen Tätowierstudios ab, unter anderem, weil es bei uns keine Laufkundschaft gibt.

Dies hat Wolfgang 2004 mit Überzeugung eingeführt und wurde damals eher von den Kollegen/Mitbewerbern belächelt. Heute wird dieses Konzept, nicht ohne Grund, oft kopiert. Der Kunde und der Tätowierer brauchen Ruhe und eine entspannte Atmosphäre. Wer auf „gut Glück“ bei uns vorbeischauen möchte, wird vor verschlossenem Tor stehen, da wir unsere Sitzungen nicht unterbrechen. Für Gutscheine und Tattoo-Anfragen sowie auch Absagen haben wir Formulare auf dieser Homepage.

Das Team ist seit Jahren beständig und wechselt nicht jedes Quartal.

Tattoo-Farben

Die Tattoo-Farben sind frei von Azofarbpigmenten, Metallen, Phosphor und Aminen. Die Tattoo-Farben entsprechen den der neuen Richtlinien der EU und der Deutschen Tätowiermittelverordnung.

Hygiene & Gesundheit

In der Tattoo-Lounge hat Hygiene absolute Priorität, gerade im Zeitalter von Noro-Virus, HIV und Hepatitis!

Wir arbeiten ausschließlich mit Einwegprodukten wie z.B. Griffstücke ohne krebserregende Weichmacher. Höchste Materialqualität dank deutschem Fabrikant. Sterilisiert nach Validiertem Verfahren, sowie Einwegnadeln gefertigt in Berlin etc. Wir meiden Produkte aus China!
Wir vermeiden jegliche Kreuzkontamination. Wir beachten die Einwirkzeiten der versch. Desinfektionsmitteln.

Selbstverständlich wird das Studio in unregelmässigen Abständen vom Gesundheitsamt Rastatt sowie die Tattoofarben durch das Veterinäramt geprüft.

Wir piercen NICHT!

facebook

Werdet Facebook-Fan der Voodoo’s Tattoo Lounge… Immer die aktuellsten Tattoos und Nachrichten!