Der Tattoo-Termin

Beratungs-Gespräch

Wichtig ist das gegenseitige Kennenlernen und die Beratung über Stelle, Motivgröße, Design und Preis.

  • Immer Donnerstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr bearbeitet Nadine Deine Anfrage für einen Beratungstermin und meldet sich  innerhalb der nächsten ca. 4 Wochen.
  • Da wir weder Tattoos kopieren, noch Vorlagen aus Büchern abpausen, musst Du ein wenig Vorarbeit leisten und gezielt im Internet etc. forschen. Je besser Du vorbereitet bist, desto detailierter kann ich Dich beraten. Bitte bei deviantart.com,google.de oder z.B. Shutterstock.com schon mal die Richtung/Motive checken und abspeichern auf USB/CD oder ausdrucken, sonst verbringen wir die ganzen 45 min. der Beratung nur vorm Internet…
  • Wichtig beim Googeln: Suchoptionen-große Bilder anklicken, bestenfalls auf englisch und keinesfalls „TATTOO“ im Suchfeld eingeben. Suchst Du z.B. einen Totenschädel – nicht „Schädel Tattoo“ sondern „human skull photography“ /u.ä. eingeben.
  • Wer ohne Anschauungsmaterial und ohne konkreten Vorstellungen, Ideen und Beispielen (s.o.) zu dem Beratungstermin erscheint – wir meinen damit keinesfalls die perfekte zu tätowierende Vorlage – denn diese kreieren wir – darf sich nicht wundern, dass wir  den Beratungstermin sehr knapp halten!
  • Wir stechen kein noch so kleines Tattoo ohne vorherigen Beratungstermin!
  • Wer ein cover-up seines „alten“ Tattos wünscht, sollte bei der Anfrage ein qualitativ gutes Foto des vorhandenen Tattos beifügen. Sehr oft müssen wir  aus technischen Gründen Cover-up Anfragen ablehnen.
  • Am Beratungs- sowie am Tattoo-Termin darf gerne eine Person des Vertrauens mitgebracht werden – allerdings nur EINE, Danke.
  • Aufgrund der hohen Nachfrage solltest Du mit einer Wartezeit von ca. 6-12 Monaten (je nach Tätowierer) für den Beratungstermin rechnen.
  • Der darauffolgende Tattoo-Termin wird dann wiederum erst nach ca. 6-14 Monaten stattfinden.
    Bei Wolfgang z.B. ist die momentane Wartezeit von der Anfrage bis zum Tattoo-Termin 2 Jahre.
  • Wichtig: An dem Beratungstermin wird für die Festsetzung des Tattootermines oder eines Vorlagenentwurfes eine Anzahlung von 50,- bis 200,- Euro in bar(keine Kartenzahlung) fällig. Diese Anzahlung richtet sich nach Aufwand und Größe sowie Aufwand des Entwurfes des Tattoos.
    Diese Summe wird natürlich auf die spätere Gesamtsumme des Tattoos angerechnet.
  • Wird der Termin nicht spätestens 4 Werktage (96h) vorher abgesagt, behalten wir die Anzahlung ein, da wir den Termin dann nicht mehr neu belegen können. Wir planen pro Kunden 45 min zur Beratung ein.
  • Wir versenden prinzipiell keine Entwürfe vor dem Tattoo Termin

schwangerSchwangere Frauen
können wir leider nicht tätowieren.

18minusMinderjährige: Obwohl wir rechtlich Minderjährige mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigte tätowieren dürfen, werde ich dies trotzdem nicht mehr tun. Der Tattoo Boom, die vielen Sendungen und Berichte etc haben diesen tollen Lifestyle sehr kommerziell und trendy gemacht. Als sich die Anfragen von Müttern für ihre Teenies derart überschlugen, habe ich aus Verantwortung als Künstler einen Riegel vorgeschoben. Sorry erst ab 18 Jahren.

18plusAb 18: Auch wenn der Kunde/in 18 Jahre alt oder älter ist, heißt dies nicht, dass wir jede Körperstelle tätowieren-d.h. dass wir z.B.Tattoos am Handrücken, Hals etc nur bei älteren und schon viel tätowierten Kunden/inen ausführen!

rechts Fremdenfeindliche Tattoos-Rechtsextreme Symbole, Klan Logos, White Power Schriften sowie ACAB etc wird bei uns selbstverständlich abgelehnt.

Tattoo-Termin

  • Tattoo-VertragWenn möglich die Einwilligung (Download) bereits im Vorraus ausdrucken, durchlesen und unterschrieben mitbringen.
  • Die zur Pflege benötigte Panthenol-Salbe Lichtenstein o. Bepanthen schon vor dem Termin in der Apotheke besorgen oder bei uns im Studio kaufen.
  • Am Tag des Tattoo-Termins sollte man gut ausgeschlafen und relaxed sein Nicht vor Aufregung Essen und Trinken vergessen.
  • Gegebenenfalls etwas zu Trinken und einen Snack mitbringen. Mineralwassser, Afri Cola, Tee und Kaffee bekommt Ihr bei uns gratis.
  • 14 Tage vorm Tattoo-Termin Sonne meiden. Bei Sonnenbrand kann nicht tätowiert werden!!!
  • Zwei Tage vor dem Termin kein Aspirin oder Ähnliches einnehmen.
  • Vor dem Termin kein Alkohol.
  • Wenig Kaffee oder besser kein Kaffee, je nach Gewohnheit.
  • Sebstverständlich ist auf ausreichende Körperhygiene zu achten.
  • Bitte das Handy auf Lautlos stellen.

Tattoo-Pflege

  • Die vom Tätowierer angebrachteFrischhaltefolie sollte frühestens nach einer Stunde, spätestens nach drei Stunden entfernt werden.
  • Mit einem feuchten Küchentuch das frische Tattoo vorsichtig abtupfen, nicht reiben.
  • Kurz (2 min) Lufttrocknen lassen.
  • Danach vorsichtig Wund- und Heilsalbe sparsam auftragen. Panthenol Salbe Lichtenstein, Heile, heile Tattoo-Creme oder Ink-Fixx

Diesen Prozess mehrmals täglich (5-6x) wiederholen.

  • Die ersten beiden Nächte das Tattoo mit Frischhaltefolie schützen.

Nach einigen Tagen, wenn der Schorf abfällt, wird automatisch etwas Farbe in der Kruste sein, was allerdings normal ist. Es muss darauf hingewiesen werden, daß jeder Hauttyp anders auf Farben und Wundheilung reagiert.

Grundsätzlich gilt:

  • Sonnenbestrahlung, Baden, Schwimmen (besonders im Salzwasser oder chlorhaltigem Schwimmbadwasser), Sauna und dergleichen sollten im ersten Monat nach der Tätowierung Tabu sein.
  • Der Schorf, der sich nach einigen Tagen bildet, darf keinesfalls abgekratzt werden, da sonst auch Farbe aus dem Tattoo gekratzt wird.
  • Achtung! Menschen mit Diabetes, Infektionskrankheiten, Bluterkrankheit und Bluterneigungskrankheit und Menschen, die eine Thrombosebehandlung erhalten, dürfen kein Tattoo durchführen lassen.
  • Nach dem Duschen (keine halbstündigen Dusch-Sessions) sollte die frische Tätowierung nur vorsichtig mit dem Handtuch abgetupft werden, nicht trockenrubbeln! Ca. 1 Woche kein Duschmittel und Shampoo in die frische Tätowierung bringen.
  • Es dürfen keine Wundsalben verwendet werden, die Verunreinigungen ( z.B. bei Schürfwunden) aus der Haut transportieren (sonst geht die Farbe raus!).

Die Tattoo-Pflegeprodukte „Heile heile Tattoo“ und „Tattoo Lotion“ sind bei uns erhältlich.

facebook

Werdet Facebook-Fan der Voodoo’s Tattoo Lounge… Immer die aktuellsten Tattoos und Nachrichten!