Wichtiger Hinweis zu Corona

mehr erfahren

Hygieneschutzmaßnahmen

Folgende Hinweise und Hygieneschutzmaßnahmen sind zu beachten und sind inzwischen auch Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Stand Juli 2021.

  • Bei Krankheitssymptomen jeglicher Art, bitten wir euch den Termin frühzeitig abzusagen und zu Hause zu bleiben. Dies gilt insbesondere für Risikogruppen.
  • Händeschütteln und/oder Umarmungen zur Begrüßung sind momentan leider immer noch tabu.
  • Deine eigene medizinische Maske tauschen wir zu jeder Sitzung gegen eine neue, zertifizierte und einzeln verpackt FFP2 Maske. Diese darf während des Aufenthalts im Studio NICHT abgenommen werden. Wolfgang handhabt das ebenso.
  • Beim Betreten des Kunstparks bitte unaufgefordert die Hände 30 Sek. waschen. Unsere medizinische Wascharmatur und Seifen, sowie Desinfektionsspender, bitte mit dem Ellenbogen betätigen.
  • Kommt bitte alleine, bis auf weiteres dürfen sich keine weiteren Personen bei uns aufhalten.
  • Unseren kostenlosen Getränke-Service müssen wir noch einstellen – bitte bringt euch eure eigenen Getränke und Snacks mit.
  • Je nach Position beim Tätowieren wäre ein kleines mitgebrachtes Kissen oder eine Nackenstütze hilfreich.
  • Durch unser Lüftungskonzept bitte je nach Temperaturen an angemessene Kleidung denken.

Hier ein Update unserer Hygieneregeln – auch wenn vom Land nicht gefordert:

  • Für Alle – unabhängig ob geimpft/ungeimpft, getestet/ungetestet oder genesen – zur gegenseitigen Sicherheit:
    • Da die Impfung gegen COVID-19 keinen 100-prozentigen Schutz garantieren kann (je nach Präparat 65-95%), werden Tätowierer und Kunde vor Eintritt ins Gebäude jeweils einen Schnelltest nach dem 4-Augen-Prinzip durchführen.  Die Tests (Nasal – also nicht tief wie Nasopharyngeal) stellen wir zur Verfügung.
      Ihr benötigt somit keine vorherigen Tests, Impf- oder Genesungsbescheinigungen.
    • Wolfgang testet sich mit dem/r ersten Kund*in des Tages und dokumentiert seinen Test.
  • Trotz der Lockerungen werden wir zum Schutz aller Beteiligten diese Maßnahmen länger beibehalten.

Wir freuen uns sehr auf euch
Ramona, Nadine & Wolfgang